Ikonen

Kurzbeschreibung
meiner Arbeit

Von der Freiheit einer Maske über das Persönliche einer Karikatur zum Allgemeinen eines Symbols: So beschreibe ich die wesentlichen Charaktereigenschaften meiner Schmuckstücke. Immer auf der Basis eines neutralen schwarz-weiß Portraits entstehen über Skizzen die Stahlhohlkörper. Mit der Verarbeitung des Laserschweissens kommt es zu Schweissnähten, die die Assoziation mit menschlichem Narbengewebe zulassen. Durch das Integrieren von Kunststoffartikeln und Farblacken hebe ich zusätzlich spezifische Wesenszüge hervor. Es entstehen stilisierte Abbildungen: Ikonen.

Weitere Projekte